Marco Sollazzo: Bass

Why bass? People ask me…
Try to play one note on it, you will understand. That’s my answer.

The bass is moving my soul since I played that first note.

Bass is the foundation, Bass is the groove, Bass has a very special singing quality.

No frontiers: from the classical masters like the great Giovanni Bottesini to the singing-swinging-rocking pulse of Ray Brown, Scott laFaro or Jaco Pastorius.

Hi, my name is Marco. I am offering lessons in Kontrabass and/or Bass guitar.

After I graduated at Parma Conservatory in jazz double bass with a second major in classical d.bass and composition, I had a deep immersion in the modal music from the east.

In Leipzig since November 2018, I’m looking forward to sharing with you my experience.

 

Warum Bass? Das werde ich immer wieder gefragt. Versuche eine Note darauf zu spielen und du wirst verstehen, warum. Das ist meine Antwort.

Der Bass bewegt mich, seitdem ich diese erste Note auf ihm gespielt habe. Bass ist das Fundament, Bass ist der Groove, ein Bass kann singen.

Es gibt keine Grenzen: Von klassischen Größen wie dem großartigen Giovanni Bottesini zum singend, swingend, rockigen Puls von Ray Brown, Scott laFaro oder Jaco Pastorius.

Hallo, mein Name ist Marco. Ich biete Unterricht im Fach Kontrabass und/oder Bassgitarre an.

Nach meinem Abschluss am Parma Konservatorium in Jazzbass und meinem zweiten Hauptfach klassischer Bass/Komposition widmete ich mich der modalen Musik des Ostens.

Seit November 2018 lebe ich nun in Leipzig und freue mich darauf, meine Erfahrungen mit euch zu teilen.