Julia Stahl: Saxophon, Blockflöte

Einfach mal drauflosspielen. Hier ganz laut, dort ganz leise und dazwischen das Mittelmaß finden. Übertreiben, sich ganz zurücknehmen oder auch mal die Töne dahinplätschern lassen…

Meinen Bachelor (B.A.) habe ich 2013 an der Cottbusser Universität (BTU C-S) im Fach Instrumentalpädagogik, mit dem Hauptfach Saxophon (Popular) und dem Beifach Klarinette, gemacht. Derzeit absolviere ich meinen Master (M.A.) in Musikwissenschaft an der Universität Leipzig. Unterrichtserfahrung habe ich nicht nur in meinem praktischen Studium, sondern auch in einigen Jahren Musikschulunterricht sammeln können. Dabei bin ich vertraut im Umgang sowohl mit ganz jungen Schülern, als auch mit Erwachsenen. Ich habe in zahlreichen Bands und Ensembles mit verschiedenen Stilrichtungen gespielt: von Rock bis Jazz über Blasmusik war bisher alles dabei! Außerdem trete ich als Solosaxophonistin und im Duett mit Klavier auf.

Deshalb ist das Zusammenspiel in meinem Unterricht unabdingbarer Bestandteil: gemeinsam zu musizieren macht einfach Spaß!

Des Weiteren probiere ich, alle Musikrichtungen zu lehren, denn ich denke, nur so kann man die Musik im Ganzen verstehen. Mir als Saxophonistin liegt aber der Jazz besonders am Herzen.